Grundmotorik-Kursus startet Ende August

grundmotorik_erster_terminKreuzviertel. Der beliebte Kursus Grundmotorik-Schulung für Kinder im Vorschulalter startet am 30. August (Dienstag) mit seinem dritten Teil in 2016. Die Marathon-Übungsleiter Katja Zenzen und Jonas Wand freuen sich wieder auf viele Kinder und Eltern, die ab 16.30 Uhr für 60 Minuten die neue Turnhalle der Realschule im Kreuzviertel (Finkenstraße 75) spielerisch erobern. Kursus-Anmeldung zum downloaden, ausfüllen und mitbringen.

Von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr können Kids spielerisch und altersgerecht ihre Beweglichkeit und damit die Entwicklung der beiden Gehirnhälften schulen. Die grundmotorische  Entwicklung in den ersten Lebensjahren bildet die Grundlage für das ganze Leben.
Krabbeln, gehen und laufen gehören zur grobmotorischen Grundmotorik. Greifen und Mimik gehören zur feinmotorischen Grundmotorik.
Kreuzbewegungen sind wichtig für die bilaterale Integration. Die Zusammenarbeit von rechter und linker Gehirnhälfte ist für das Gedächtnis wichtig.
Häufig werden erst im Schulalter grundmotorische Versäumnisse in der Entwicklung der Kinder deutlich. Um möglichen Problemen in der kindlichen Entwicklung vorzubeugen, bietet GW Marathon diesen Kursus an, bei dem die Eltern anwesend sein sollten.
Für Vereinsmitglieder von GW Marathon Münster beziehungsweise für deren Kinder ist der Kursus kostenfrei.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.