Saisonabschluss Fußball und Leichtathletik verschoben

Der Abteilungsvorstand will den Abschlussnachmittag nicht ins Wasser fallen lassen

Münster, 1.7. 2017  Nach intensiven Recherchen in den Wetterportalen hat sich der Abteilungsvorstand Fußball- und Leichtathletik gestern Nachmittag schweren Herzens entschlossen, den heutigen munteren Saisonabschluss abzusagen. „Ich wünschte, ich hätte positivere Nachrichten, aber leider muss aufgrund der schlechten Wetterprognose (morgens bis abends 95% Regen, laut verschiedenen Wetterportalen und Radio) der Saisonabschluss morgen leider ausfallen!! Wir haben auch lange gewartet mit der Entscheidung in der Hoffnung, dass es eine Besserung gibt, aber wir haben keine wirklichen Unterstellmöglichkeiten und bei ständigem Regen macht es auch keinen Spaß. Selbst die Kaltgetränke schmecken dann nur halb so gut,“ bedauerte Yvonne Wobbe, stellvertretende Jugendobfrau, in ihrer gestrigen Nachricht an die Abteilung die Absage. Zugleich hofft sie, dass nach den Sommerferien das Wetter besser ist und die Abteilung mit Sonnenschein in die Saison gehen kann – für den 2. September 2017 wird ein gemeinsamer Start der Abteilung geplant.

 

 

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.