Jeder Hartmann einmal vorn

Grün-Weiße beim Discgolf-Major in Dassel

Dassel. In der ersten Runde des dritten von fünf Major-Turnieren des Deutschen Frisbeesport-Verbandes am Samstagmorgen im südniesersächsischen Dassel setzte sich Maik Hartmann gemeinsam mit dem Hessen Christian Plaue (Grebenstein) an die Spitze des Feldes. Beide benötigten 57 Würfe. Einmal mehr warfen Jerome Braun (Potsdam) und Marvin Tetzel (Wolfenbüttel). Auf Platz fünf und sechs folgten zwei weitere Marathonis: Kevin Konsorr (59) und Marvin Hartmann.

Junior Jonas Steermann spielte eine 66er Runde und lag nach Runde eins auf Rang vier beim Nachwuchs.

Die Nachmittagsrunde gewannen zwei Münsteraner. Jonas Steermann wurfgleich mit Timo Hartmann (beide 63) bei den Junioren und Marvin Hartmann in der offenen Klasse. Er spielte eine 57er Runde und verwies damit Jerome Braun (58) und Marvin Tetzel (59) auf die Plätze. Maik Hartmann (60) wurde Vierter und Kevin Konsorr belegte mit 64 Würfen Rang zehn.

Nach zwei Runden liegen alle Münsteraner vor dem zweite Trniertag mit der dritten Runde und dem Finale übr neun Bahnen gut im Rennen. Maik Hartmann ist mit einem Wurf Rückstand auf Jerome Braun Zweiter. Mit drei Würfen Rückstand auf den Führenden ist Marvin Hartmann Vierter. Kevin Konsorr auf Platz sechs hat allerdings schon sieben Würfe Rückstand auf Braun. Junior Steermann ist auf Treppchenkurs. Als Dritter hat er zwei Würfe Rückstand auf Rang zwei.

 

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.