Maik Hartmann

Der 19-jährige Schüler Maik Hartmann kam vom Fußball über Ultimate Frisbee zum Discgolf. Er gehört schon seit Grundschultagen GW Marathon Münster an.

Maik Hartmann.
Maik Hartmann.

Im Schatten seines Bruders Marvin Hartmann arbeitete sich Maik Hartmann kontinierlich nach vorn. Höhepunkt seiner nun endenden Juniorenkarriere war der souveräne Gewinn des Deutschen Meistertitels der U 19-Junioren im September des Jahres in Olsberg-Bruchhausen. Wenige Wochen zuvor hatte Maik Hartmann seinen internationalen Durchbruch, als er bei der Discgolf-Europameisterschaft im finnischen Oulu mit Rang fünf für Furore sorgte. Der Münsteraner war der beste Nicht-Finne im europäischen Juniorenturnier.

Die größten Erfolge von Maik Hartmann:

2017 Platz vier beim 1. GermanTour-Majorturnier in Beckum

2016 Westdeutscher Meister der Junioren (U 19) in Reken

2016 Platz fünf bei der Crosslap GermanTour-Major 2016 (Open)

2016 Deutscher Meister (U 19) in Olsberg-Bruchhausen

2016 Platz fünf bei der Europameisterschaft in Oulu (FIN)

2015 Westdeutscher Meister der Junioren in Warendorf

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.