U 10 hält gut mit

Erster Spieltag des Winterhallenrunde

Telgte. Die U 10 von GW Marathon Münster spielt in Winterhallenrunde in der leistungsstarken Gruppe eins des Fußballkreises Münster. Am Samstag (17. Dezember) führte die SG Telgte den ersten von insgesamt vier Spieltagen durch. Die an diesem Tag letztmalig von Bilal Gilani, er muss aus beruflichen Gründen sein im Sommer übernommens Traineramt aufgeben, betreuten Uppenberger wussten zu Gefallen.

Zwar musste die U 10 zunächst zwei 0:1-Niederlagen gegen den späteren Gruppenersten SC Münster 08 und dann gegen den BSV Roxel hinnehmen, zeigte aber schon in diesen beiden Partien, dass das Team in dieser Gruppe mithalten kann.

Es folgte ein torloses Remis gegen die DJK SV Mauritz, ehe das Schlusslicht Westfalia Kinderhaus 1:0 (Treffer von Kolya Lehrke) von den Grün-Weißen bezwungen wurde. Im fünften Spiel gegen die SG Telgte glich Erik Niggemann zum verdienten 1:1-Endstand aus.

u10telgte2Die Tabelle nach dem ersten der vier Spieltage:

1. SC Münster 08 5 : 1 11
2. SG Telgte 5 : 3 7
3. BSV Roxel 4 : 5 7
4. DJK SV Mauritz 6 : 3 6
5. GW Marathon Münster 2 : 3 5
6. Westfalia Kinderhaus 1 : 8 2

Am 22. Januar 2017 findet beim SC Münster 08 in der Ost-Halle der zweite von insgesamt vier Spieltagen statt.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.