Wer schlägt den Leon?

Zweite Jugendmaßnahme: Bowling

Uppenberg. Zum zweiten Mal lädt Jugendwart Leon Stork für die Kinder- und Jugendabteilung von GW Marathon den Marathon-Nachwuchs zu einer außersportlichen Maßnahme ein. Am vierten Advent (Sonntag, 18. Dezember) geht es auf die Bowlingbahn.

Alle Marathon-Jugendlichen ab zwölf Jahre können teilnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt lediglich vier Euro (inklusive der Ausleihe der Bowlingschuhe). Treffpunkt ist der Marathon-Platz. Um 14.15 Uhr geht es vom Marathon-Platz zur Bowlingbahn, wo die Frage zu beantworten ist: Wer schlägt Leon?

leon_daumenDer im Spätsommer gewählte neue Jugendwart Marathons überraschte bei der vergangenen Aktion alle, und siegte souverän auf der Kartbahn in Coerde. Nun gilt es, den Jugendwart auf den glatten Bahnen mit vielen Strikes zu bezwingen, oder sollte es erneut mißlingen?

Anmeldung über dieses Formular:

[contact-form to=’stork.leon@gmail.com‘ subject=’Wer schlägt Leon? – Bowling‘][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’Vorname‘ type=’text‘ required=’1’/][contact-field label=’Alter in Jahren‘ type=’text‘ required=’1’/][contact-field label=’Marathon-Abteilung‘ type=’select‘ required=’1′ options=’Fußball,Frisbee,Taekwondo,Leichtathletik,sonstiges’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Kommentar‘ type=’textarea’/][/contact-form]

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.