Zum Auftakt zu Wacker

Mecklenbeck. Ersatzgeschwächt tritt B-Ligist GW Marathon Münster am Sonntag (21. August) um 13 Uhr bei Wacker Mecklenbeck II an der Egelshove an. Die Grün-Weißen aus Uppenberg sind wegen Urlaub und beruflicher Verhinderung nicht komplett am Start, gehen aber durchaus optimistisch in die neue Saison.

gwm_ruecken

Nach dem Abstieg von Wackers Ersten in die Kreisliga A, dürfte der Neuaufbau der Reserve in Mecklenbeck auch noch nicht abgeschlossen sein. Deshalb sind wir durchaus der Hoffnung, nicht ohne Punktgewinn von der Egelshove zurückzukehren“, erklärte Matthias Wobbe, Senioren-Obmann der Marathonis.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.